· 

Comic || Christos N. Gage + Donald Mustard - Batman vs. Fortnite. Nullpunkt (# 1)

 

 

Panini Comics

September 2021

156 Seiten

Softcover

9783741624612

 

Batman/Fortnite: Zero Point 1-6

Fortnite ist das Spiel für Jugendliche. Wer es nicht kennt, hier kurz erklärt: 100 Online-Spieler treffen sich auf einer Insel und müssen sich suchen und gegenseitig abschießen. Der letzte Überlebende gewinnt. 

Fortnite ist sehr beliebt und es gibt etliche Crossover, d. h. Figuren aus anderen Welten, die im Spiel auftauchen. Von Marvel, über Alien bis hin zu DC. 

 

Batman und Harley Quinn kämpfen gegeneinander, als sich ein Riss in Gotham auftut und Harley darin verschwindet. Batman geht ihr hinterher und findet sich in einer Welt wieder, die er vorher noch nicht gesehen hat. Er kann nicht sprechen, wird plötzlich von jemandem angegriffen, der ebenfalls nicht sprechen kann und ein Sturm wütet um ihn herum. 

Wo befindet er sich?

 

Für Außenstehende ist natürlich klar, Batman befindet sich auf der Fortnite-Insel. Aber das muss Batman erst herausfinden. 


Das Crossover klingt sehr interessant, vor allem, da ich mich - bedingt durch meinen Junior - mit Fortnite näher beschäftigten musste. Deswegen war ich sehr neugierig, wie das Comic umgesetzt wurde.

 

Die Geschichte an sich hat mir sehr gut gefallen. Denn Batman muss sich erst einmal zurechtfinden in der für ihn sehr fremden Welt. Hilfe bekommt er dabei von unerwarteter Seite, obwohl er gar nicht weiß, warum es unerwartet ist. 

 

Dieses Comic ist die Zusammenfassung der vor Kurzem im Zwei-Wochen-Abstand erschienenen Einzelcomics. So kann man die Geschichte nun an einem Stück genießen. Und das habe ich auch wirklich. denn es ist sehr interessant zu lesen, wie sich Batman so schlägt. Auch war ich gespannt, welches Geheimnis denn die Fortnite-Insel birgt. 

 

Hier haben sich die Autoren sehr viele Gedanken gemacht und einen überaus interessanten Ansatz geschaffen. 

 

Die einzelnen Panels sind ebenfalls interessant gestaltet und spiegeln sowohl die Batman-Comics als auch das Fortnite-Thema wider. 

 

Allerdings wird nur ein gestandener Fortnite-Spieler mit dem Comic warm werden, da er genau weiß, was bei Fortnite so passiert. Batman kennt man aus Erzählungen, während Fortnite der älteren Generation nicht so bekannt sein wird. Es werden jedoch allerlei Internas wiedergegeben und so ist es wahrscheinlich für Batman-Fans nicht so interessant. Wenn man sich in beiden Welten auskennt, ist allerdings ein tolles Crossover entstanden. 

 

Ein kleines Gimmick ist der Zugangscode für sieben Fortnite-Items, über die sich jeder Gamer sehr freuen wird. 

 

 

Meggies Fussnote:

Für Batman- und Fortnite-Fans geeignet. 

 

* * * * 

eingetragen in folgenden Challenges:

Meine gelesenen Bücher 2021 (Aufgabe 29)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0