Für mich das erste Mal, dass ich an dieser Challenge mitmache, die leider irgendwie in den letzten Jahren total an mir vorbeigelaufen ist. Dabei passt sie so gut in mein Leseverhalten. Deswegen mache ich dieses Jahr bei "Wortmagies makabre High Fantasy Challenge 2022" mit. Die Regeln sind einfach:

Wenn man ein Buch liest und eine der Aufgaben passt dazu, trägt man das Buch bei der Aufgabe ein. Mehrfachnennungen sind nicht erlaubt. Weitere Regeln findet Ihr auf dem Blog von Wortmagie. Ich bin gespannt, wie die Challenge verlaufen wird.

 

Hier die Aufgaben:

  • Lies ein Buch, in dem ein Raum beschrieben wird, in dem zahlreiche Waffen und/oder Rüstungen zur Zierde ausgestellt sind. Gemeint ist keine funktionale Waffenkammer.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur mit den Zipperlein des Alters zu kämpfen hat.
  • Lies ein Buch, in dem zwei Figuren im Kampf zusammen zu Boden fallen.
  • Lies ein Buch, in dem einer Figur gegen den Kopf getreten wird.
  • Lies ein Buch, in dem mindestens eine Figur einen Eid ablegt.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur ausgeraubt wird.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur durch ihr Kettenhemd vor einer schweren Verletzung bewahrt wird.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur von einer Leibwache begleitet wird.
  • Lies ein Buch, in dem ungewöhnliche Reittiere eingesetzt werden. Es gelten alle Tiere, auf denen Menschen normalerweise nicht reiten würden, zum Beispiel Bären, Drachen oder Wölfe
    Harry Potter und der Orden des Phönix (reiten auf Thestralen)
  • Lies ein Buch, in dem die gesamte Familie einer Figur ermordet wurde.
  • Lies ein Buch, das aus den Perspektiven von mindestens fünf Figuren geschrieben ist. Es müssen keine Ich-Perspektiven sein.
  • Lies ein Buch, in dem sich eine Figur übergeben muss.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur zum ersten Mal einen Mord begeht.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur todkrank ist und nicht mehr lange leben wird. Vergiftungserscheinungen oder Verletzungen zählen nicht.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur Blut spuckt.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur eine verborgene Waffe zieht.
  • Lies ein Buch, in dessen Titel oder Reihentitel das Wort „König“ vorkommt. Varianten in anderen Sprachen sind selbstverständlich ebenfalls erlaubt.
  • Lies ein Buch, in dem du einer Bestattung beiwohnst. Es muss sich nicht zwangsläufig um eine feierliche Zeremonie handeln.
    Sophie Cleverly - Violet & Bones. Der lebende Tote von Seven Gate
  • Lies ein Buch, in dem Passagen aus einem Lied oder Gedicht abgedruckt sind.
  • Lies ein Buch, in dem Verwesungsgeruch in der Luft liegt.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur sterben muss, weil sie zu viel weiß.
  • Lies ein Buch, auf dessen Cover eine Figur mit einer Kapuze abgebildet ist.
  • Lies ein Buch, in dem während einer Schlacht ein Schildwall gebildet wird.
  • Lies ein Buch, in dem die Figuren unter tagelangem Dauerregen leiden.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur durch schlechte Tischmanieren auffällt.
  • Lies ein Buch, dessen fiktive Welt über (mindestens) eine Küste verfügt.
  • Lies ein Buch, in dem eine alte Schrift entziffert werden muss.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur zum Latrinendienst verdonnert wird.
  • Lies ein Buch, in dem eine Figur mit bloßen Händen tötet.
  • Lies ein Buch, in dem ein Angriff in der Nacht durchgeführt wird.