· 

Nancy Atherton - Tante Dimity und das Geheimnis des Sommerkönigs (# 20)

 

 

 

be

09. Mai 2017

ebook

282 Seiten

978-3-7413-0035-6

 

Aunt Dimity and the Summer King

 

 

Lori hat eine neue Aufgabe. Nach einer unerwarteten Schwangerschaft kümmert sie sich rührend um ihre kleine Tochter Bess. Bei einem Spaziergang mit dem eigentlich geländetauglichen Kinderwagen bricht jedoch die Achse und der Ausflug ist vorzeitig zu Ende. Bevor Lori jedoch ihren Mann anrufen kann, erscheint Arthur Hargreaves und hilft Lori, in dem er fachmännisch den Kinderwagen repariert und damit mächtig Eindruck bei Lori schindet. 
Als Lori im Dorf jedoch erzählt, wie nett Arthur ihr geholfen hat, reagieren die Einwohner von Finch mit gemischten Gefühlen. Dabei kommt auch heraus, das zwischen Finch und dem angrenzenden Dorf Tillcote eine Fehde aufrecht erhalten wird, obwohl keiner mehr so genau weiß, wie diese angefangen hat. Aber alle sind sich sicher, dass Arthur eine größere Rolle dabei spielt.

Natürlich lässt Lori dies keine Ruhe und sofort fängt sie an zu recherchieren. Mit unerwartetem Ausgang.

 

Eigentlich hat Lori ja wie immer viel zu tun. Sie muss ich um ihre neugeborene Tochter und ihre 9jährigen Zwillinge Rob und Will kümmern, es steht die Hochzeit ihres Schwiegervaters mit der Künstlerin Amelia an, Familienbesuch hat sich angekündigt und der Haushalt sowie die Aufrechterhaltung von Freundschaften und dem üblichen Tratsch muss auch noch gerecht aufgeteilt werden. 

 

Trotzdem schafft es Lori natürlich wieder, sich auch die Zeit für diese Fehde zu nehmen, die zwischen Finch und Tillcote herrscht. Und mit ihrer forschen, liebenswerten Art hat Lori natürlich so einige Vorteile. 

Lori liebt es, auf Leute zuzugehen und mit kleinen, aber gezielten Fragen Antworten hervorzulocken, die ihr weiterhelfen, alles zu verstehen.

 

Diesmal erzählt die Autorin von der Fehde zwischen Finch und Tillcote, die weit zurückgeht. Die Bewohner der beiden Dörfer lassen kein gutes Haar aneinander aus und so sind natürlich viele Gerüchte im Umlauf, die eigentlich gar nicht der Wahrheit entsprechen. 

Lori versucht natürlich herauszufinden, wieso alles so ist, wie es ist und stößt dabei auf so einige Geheimnisse, die für die Zukunft aller total interessant ist.

 

Und wie Immer bekommt Lori viel Unterstützung von Tante Dimity, mit der sie durch ein kleines blaues Tagebuch kommunizieren kann. Dimity gibt wieder einige Tipps und so kann Lori durch ihre Hilfe so einiges herausfinden.

 

Lori lernt neue Leute kennen, deckt Geheimnisse auf, schließt Freundschaften, verbindet Familien und vor allem kümmert sie sich rührend um alles, was so ansteht.

 

Meggies Fussnote:

Lori und Tante Dimity sind ein unschlagbares Team.

 

* * * *

eingetragen in folgenden Challenges:

ABC Listen Challenge 2022 (Reihenweise)

Bookchallenge 2022 (Aufgabe 4, 1 Punkt)

Buchseiten Challenge 2022 (3 Punkte)

Weltenbummler Challenge 2022 (Großbritannien, 6. Besuch)

Wortmagies makabre High Fantasy Challenge 2022

Kommentar schreiben

Kommentare: 0