· 

Fortnite / Marvel. Nullpunkt-Krieg (# 1)

 

 

 

 

Panini Comics

08. Juni 2022

Zeitschrift

36 Seiten

Fortnite x Marvel: Zero War 1

Durch meinen Sohn weiß ich, dass Marvel schon sehr lange ins Fortnite-Universum miteingeflochten wird. Für mich lang kein Grund, Fortnite zu spielen, aber wenn es in Comic-Form vor mir liegt, konnte ich dann doch nicht wiederstehen. Eigentlich eher für meinen Sohn, habe ich dann doch zum Comic gegriffen und mich berieseln lassen.

 

Da ich schon die Crossover-Reihe "Batman / Fortnite. Nullpunkt" gelesen habe, wusste ich diesmal, was mich erwartet und ich wurde nicht enttäuscht.

 

Was langsam anfängt, steigert sich auf den 36 Seiten des Comic zu einem kleinen Feuerwerk und ich kann nur erahnen, welche Ausmaße die Geschichte wohl noch in den kommenden 5 Teilen nehmen wird.

 

Wolverine trifft auf Spiderman, die Imaginierte und Agent Jones, die ihm ein wahnwitziges Abenteuer erzählen. Und da finden wir uns auch schon in der Welt von Fortnite wieder. Ein großer Kampf findet statt, aus dem Spiderman und die anderen gerade so entkommen können. Der imaginierte Orden kontrolliert die Fortnite-Insel und möchte einen Neustart machen, der jedoch verhindert werden soll. Und ab da kommen lauter interessante Charakter ins Spiel.

 

Viel kann ich natürlich nicht verraten, da das Comic ja nur 36 Seiten hat, auf denen jedoch sehr viel passiert. Dieser Crossover-Auftakt ist damit aber auch vollends gelungen und meine Neugier ist geweckt. Ich werde auch die anderen Teile lesen.

 

Wie schon bei der Batman/Fortnite-Variante gibt es auch hier in jeden Heft einen Code, der für Fortnite einlösbar ist. Es gibt damit verschiedene Ausrüstungs-Gegenstände und - wenn man alle 6 Codes eingelöst hat - noch einen Bonus obendrauf.

 

Ich bin gespannt, was mich noch erwartet.

 

Meggies Fussnote:

Ein Krieg beginnt.

 

* * * * * 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0