Artikel mit dem Tag "Sebastian Fitzek"



Rezension · 02. Mai 2020
Verlag: Droemer Knaur (2019) Seiten: 368 Format: Hardcover ISBN: 978-3-426-28154-3 Originaltitel: --
Rezension · 06. November 2018
Verlag. Droemer Knaur (2018) Seiten: 384 Format: Hardcover ISBN: 978-3-426-28153-6
Interview · 28. Oktober 2018
Wer kennt ihn nicht? Den Meister der Thriller, den Schöpfer undurchsichtiger Geschichten. Mit "Das Kind" oder "Der Seelenbrecher" und nicht zuletzt mit seinen neuesten Werken "Abgeschnitten" (zusammen mit dem bekannten Rechtsmedizinier Michael Tsokos) und "Das Paket" oder "Der Insasse" hat er sich unzählige Fans herangezogen und wird diese so schnell nicht mehr los. Man kennt ihn aus dem Fernsehen, aus dem Internet und ich durfte ich auch schon live erleben: Sebastian Fitzek hat geschafft,...
Event · 28. Oktober 2018
Am 05.11.2016 war es endlich so weit: Sebastian Fitzek liest im Mannheimer Rosengarten aus seinem neuen Thriller "Das Paket". Knapp 1.200 Menschen waren anwesend, um sich dieses Ereignis anzusehen. Aber nicht nur das neue Buch sollte gefeiert werden, nein, auch "10 Jahre Fitzek". Seit 2006 ist der sympathische Berliner Autor nun im Geschäft. Und das soll gefeiert werden.
Meet & Greet · 28. Oktober 2018
Sebastian Fitzek und Michael Tsokos sind ein eingespieltes (Dream)Team. Witzig, rasant und sarkastisch haben sie am Freitag, den 15.03.2013 auf der Leipziger Buchmesse eigentlich ein Interview geben wollen, der arme Mann, der jedoch das Interview führen sollte, kam jedoch fast gar nicht zu Wort.